Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit vergibt alle 2 Jahre den Preis „Kommune bewegt Welt“ an herausragende kommunale Beispiele für Migration und Entwicklung. In diesem Jahr werden insgesamt 5 Preise verliehen, 2 Preise und 3 Sonderpreise. Tutmonde e.V. ist mit der Hansestadt Stralsund unter den Gewinner*innen. Das Geheimnis, welchen der Preise wir gewonnen haben, wird erst bei der digitalen Preisverleihung am 23. September 2020 gelüftet. Um das Engagement der preistragenden Kommunen besonders zu würdigen, wurde am 27. August hier in Stralsund ein Film über die Arbeit von Tutmonde e.V. gedreht. Bei allen Beteiligten und Unterstützer*innen, die zum Erfolg dieses Tages beigetragen haben, möchten wir uns an dieser Stelle herzlichst bedanken! Nur mit Euch und Euer Mitwirken und Eure Beiträge war dies machbar!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.