Tutmonde e.V. organisiert im Rahmen des samofaplus Projekts eine Informationsveranstaltung für Geflüchtete in der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Dänholm rund um das Thema Impfen mit besonderem Augenmerk auf das Impfen gegen Corona. Was ist der Corona Virus? Warum ist es so wichtig, sich dagegen zu impfen? Wie läuft eine Impfung ab? Wer kann sich impfen lassen? Ein vor Ort niedergelassener Arzt wird mit der Unterstützung von Sprachmittlerinnen alles rund um das Thema Corona Impfung erklären, Vorbehalte aufnehmen und Mythen über Corona Impfungen ausräumen und offene Fragen von geflüchteten Menschen beantworten.

Folgende Aufklärungsbogen erläutern, um welchen Impfstoff es sich bei der Corona Impfung handelt, wie er verabreicht wird, wie wirksam die Impfung ist, wie ich mich nach der Impfung verhalten soll und welche Impfreaktionen z.B. auftreten können und vieles mehr….


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.