Im Rahmen des bundesweiten Aktionstags „Wir Migrant*innen schlagen Alarm! Die Corona-Krise macht ungleicher!“ des BV NeMO übergab Tutmonde am 26. Februar Spielsachen, Plüschtiere, Bekleidung, Bettwäsche, Handtücher und diverse Hygieneartikel an Geflüchtete in den Gemeinschaftsunterkünften. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Eltern der Kita Eden und dem SIC und vielen anderen Spender*innen für die vielen Sachspenden!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.