Liebe Unterstützer*innen von Tutmonde,  

in der Corona – Krise möchten wir wieder für alle Bedürftigen da sein und dafür benötigen wir Eure Unterstützung und Spende!

Wir sind gerade dabei wieder den Skype Unterricht und ein Lese-Training für Kinder mit Flucht – und Migrationsgeschichte fortzusetzen. Gleichzeitig wollen wir die Kinder und Jugendlichen noch mehr stärken in ihrem Umgang mit Ängsten (verursacht durch Corona, drohende Abschiebung, Situation an den Schulen etc.).

Wenn Ihr uns helfen wollt, schickt uns eine Mail an info@tutmonde.eu; Spenden sind auch herzlich willkommen: Tutmonde e.V.; DE90 1505 0500 0701 0002 87; Sparkasse Vorpommern

Die ersten Geschenke sind bereits verpackt!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.