[PM] Solidarisch mit den Geflüchteten im eisigen Winter von Bosnien: JETZT!

Der Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen ruft bundesweit zu einer großen Spendenaktion auf. Menschen, die unter unmenschlichen Bedingungen in Bosnien und Herzegowina ausharren, soll schnell und direkt geholfen werden, denn Forderungen stellen, die Schutzsuchenden aufzunehmen sind eine Sache, sofortige Hilfe vor Ort eine andere: Daher spenden Sie, spendet Ihr, egal wie Weiterlesen…

[PM] DANKE Briefe an alle Geflüchteten in Gemeinschaftsunterkünften im Landkreis V-R verteilt

In frostiger Kälte übergaben heute Morgen, 11. Februar 2021, Tutmonde im Rahmen des samo.faplus Projektes gemeinsam mit den Integrationsbeauftragten des Landkreises Vorpommern-Rügen und der Hansestadt Stralsund geflüchteten Menschen in der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Dänholm einen DANKE Brief gefüllt mit kleinen Leckereien und Masken. Jeder Familie und jeder Einzelperson in allen Weiterlesen…

[PM] MACH MIT! SAG DANKE!

Mit Beginn der Corona Pandemie und der Lockdowns sind alle Menschen enormen Einschränkungen und Belastungen ausgesetzt. Diese treffen aber in besonderer Härte Geflüchtete in Gemeinschaftsunterkünften. Um ihnen DANKE zu sagen für ihr Durchhaltevermögen und ihre Rücksichtnahme und Solidarität untereinander, haben Tutmonde e.V. gemeinsam mit den Integrationsbeauftragten des Landkreises Vorpommern-Rügen und Weiterlesen…

[PM] Migrantische Perspektive in Neuauflage der Bildungskonzeption für 0- bis10 – jährige Kinder in MV

Ein Erfolg für Tutmonde e.V., die sich mit ihrem Fachwissen zur migrantischen Perspektive in den Prozess der Neuauflage der Bildungskonzeption für 0- bis 10 -jährige Kinder des Sozialministeriums mit einbringen konnte. Lesen Sie hier den ganzen Bericht – insbesondere mit Fokus auf Kapitel 2: Personale und sozial-emotionale Entwicklung, Werteorientierung und Weiterlesen…

[PM] Mutmaßlich rechtsextremer Angriff auf Vereinsbüro und Mitarbeiterinnen jährt sich

Mutmaßlich rechtsextremer Angriff auf Vereinsbüro und Mitarbeiterinnen von Migrantinnenselbstorganisation in Stralsund am 23.01.2020 jährt sich. Genau vor einem Jahr, am 23.01.2020, wurden die Vereine Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern, Tutmonde und DaMigra in Stralsund von drei mutmaßlich rechtsextremen Männern angegriffen. Die Männer hatten zuvor das Gemeinschaftsbüro der drei Vereine über Weiterlesen…